Durch eine softwaregestützte Personaleinsatzplanung kann auf produktionsbedingte Bedarfsschwankungen und Schicht- sowie Arbeitszeitmodell optimal reagiert werden.
GFOS Pattern

Optimaler Ressourceneinsatz durch Software zur Personal- und Schichtplanung

Die Ressource Personal hat einen entscheidenden Anteil an der Effizienz und Qualität der Fertigungsprozesse. Denn einerseits muss die Auftrags- und Projektlage in der Personaleinsatzplanung (PEP) berücksichtigt werden, damit im Produktionsalltag keine Unter- oder Überbesetzung besteht. Andererseits muss auch berücksichtigt werden, dass in die Schichten und Arbeitseinsätze die Qualifikationen und individuellen Arbeitszeitmodelle der verfügbaren Mitarbeiter einfließen. Nur so kann gewährleistet werden, dass alle Produktionsprozesse, Besetzungsanforderungen und Arbeitsbereiche fachlich anforderungsgerecht besetzt werden können.

Die Aspekte einer Personaleinsatzplanung sind komplex, rechtliche Vorgaben und betriebsinterne Besonderheiten erfordern passgenaue Lösungen. Für die Bedarfsermittlung und den Forecast wird daher im Idealfall professionelle Software zur automatischen Personaleinsatzplanung verwendet. So ergeben sich auf Grundlage von frei definierbaren Faktoren und Parametern die optimalen Schicht- und Dienstpläne – ein nachträgliches und individuelles Nachplanen ist per Drag & Drop möglich.

GFOS unterstützt bei Effizienzsteigerung und Mitarbeitermotivation

Die Personaleinsatzplanung von GFOS basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung bei der Dienst- und Schichtplanung für die Industrie, denn die GFOS mbH ist ebenfalls professioneller Anbieter von Workforce Management-Software. Aus diesem Grund bieten wir eine digitale Personaleinsatzplanung an, die neben den produktionsrelevanten Faktoren auch mitarbeiterspezifische Regelungen und Verfügbarkeiten einbezieht. So können Sie konkret auf die Bedürfnisse und Wünsche der Belegschaft eingehen und dafür sorgen, dass die Mitarbeitermotivation nicht unter der Arbeitslast leidet. Das Tool aus dem Hause GFOS berücksichtigt alle wesentlichen Faktoren für Ihre produktionsoptimierende Personalplanung:

  • Qualifikationsbezogene und bedarfsgerechte Personaleinsatzplanung
  • Automatisches Zuordnen von Personaleinsatz zu Aufträgen und Kostenstellen
  • Direkte Integration der Leistungs- und Prämienlohnberechnung
  • Personalzeiterfassung zur produktionsbezogenen Analyse
  • Berücksichtigung von individuellen Arbeitszeitmodellen und -regelungen

 

Personalplanung im MES-Kontext

 

Durch die Vernetzung und den Datenaustausch der einzelnen Module der Softwarefamilie gfos werden Informationen effektiv zur Auswertung und Prozessoptimierung genutzt und verfügbar gemacht. Die Betriebsdatenerfassung erzielt so aussagekräftige Synergien mit den Meldedaten aus der Zeitwirtschaft. Die geplanten Schicht- und Dienstpläne stehen in der Feinplanung zur realitätsgetreuen und effektiven Simulation und Planung zur Verfügung. Personenbezogene Daten aus dem Leistungs- und Prämienlohn werden verifiziert und korrekt verbucht.

Der modulare, baukastenähnliche Aufbau unserer Softwarelösungen sorgt nicht nur für eine analytische und nachhaltige Prozessoptimierung, die Ihre Produktion strafft und Kosten reduziert. Durch unsere bereichs- und funktionsübergreifende Software können Sie zudem die Produktion mit der Personal- und Zeitwirtschaft verknüpfen sowie Sicherheitskonzepte aus dem Bereich gfos.Security integrieren. Hier profitieren Sie vom Alleinstellungsmerkmal der GFOS mbH, denn kein anderer Anbieter hat IT-Experten aus den Bereichen Manufacturing Execution System, Workforce Management und Zutrittskontrolllösung unter einem Dach.

Unser Know-how für Ihren Erfolg

 

Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit und greifen Sie auf das vielseitige Fachwissen unsere IT-Experten zurück. Unsere Workforce Management-Expertise ist Erfolgsgarant für die industrienahe Personaleinsatzplanung. Lassen Sie sich unverbindliche beraten.

Ein Auszug unserer Referenzen

Unsere Industrie-Kunden sprechen für uns (inkl. Anwenderbericht)

TITAL

Schöck

Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.