Personalcontrolling mit Software von GFOS

Dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus durch Personalcontrolling mittels Software für Ihren Erfolg. Die Lösung von GFOS hält unterschiedliche Kennzahlen für Ihre Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung bereit, damit Sie in Ihrem Unternehmen den Ist-Zustand und Optimierungspotenziale bewerten können. So erstellen Sie individuelle Analysen und damit die beste Grundlage für Ihre strategischen Entscheidungen. 

Main Features

Personalcontrolling-Kennzahlen für Ihren Erfolg

Weisen Sie Erfolge anhand nachvollziehbarer Kennzahlen nach. In unserer Personalcontrolling-Software können Sie dazu eigene HR-Kennzahlen definieren oder sich auf die zahlreichen Kennzahlen verlassen, die GFOS selbst entwickelt hat – darunter Planungsqualität, Gerechtigkeitsquote, Life-Domain-Balance und Motivationskennziffer. Nutzen Sie Auswertungen aus Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung oder zum Personalbedarf – nicht nur in die Vergangenheit, sondern über die Kontenprognose auch prospektiv in die Zukunft. So gelingen genaue Prognosen und ein wirtschaftliches Arbeiten in Ihrem Unternehmen. Die zahlreichen Analysemöglichkeiten ergeben sich direkt aus der täglichen Arbeit, z.B. zu Arbeitszeitkonten, Abwesenheitsgründen oder der Produktivität verschiedener Kostenstellen. Ebenso lassen sich statistische und auch personenbezogene Auswertungen zur Optimierung von Planungsprozessen heranziehen.

Diese Kunden setzen auf Workforce-Software von GFOS

Alle Referenzen ansehen

Ihre Vorteile

Die Vorteile unserer Personalcontrolling-Software

Verwaltungsaufwand reduzieren

Schluss mit manuellen Auswertungen: Nutzen Sie ab sofort die HR-Controlling-Kennzahlen, um zielgerichtete Analysen zu erstellen und Management-Entscheidungen zu treffen.

Übersichtliche Visualisierung

Im flexibel konfigurierbaren Dashboard können Sie Ihre Kennzahlen visualisieren und festlegen, welche Anzeige für Sie Priorität hat.

Lückenlose Aufzeichnung

Durch die Anbindung an die Zeitkonten, Salden etc. erhalten Sie lückenlose Auswertungen in Echtzeit – immer auf dem aktuellen Stand und nicht nur in die Vergangenheit.

Mehrsprachigkeit

Sie arbeiten international? Wir auch! Das System von GFOS ist in 18 Sprachen für Sie verfügbar.

Zuverlässige Entscheidungsbasis

Nutzen Sie Prognosen, um aktiv auf Ihre Herausforderungen zu reagieren und profitieren Sie von zuverlässigen Analysen für Ihre Entscheidungen.

In der Anwendung

Entscheidungsbasis dank Personalcontrolling-Software

Mit der Lösung von GFOS schaffen Sie die Basis für sämtliche unternehmerischen Entscheidungen. So hilft sie zum Beispiel, Fragestellungen zur Personalüber- oder -unterdeckung schnell zu beantworten. Darüber hinaus sind durch das Personalcontrolling mit Software statistische HR-Analysen zur Arbeitszeiterfassung pro Kostenstelle, zu An- und Abwesenheiten sowie eine Saldenanzeige im Ampelsystem möglich. Daten aus der Vergangenheit lassen sich im Forecast einspeisen, um Prognosen für die Zukunft aufzustellen.

Für ein einfaches Handling sorgt ein Dashboard mit wichtigen HR-Kennzahlen im Überblick: Gerechtigkeitsquote, Motivationskennzahl, Planungsqualität, Life-Domain-Balance, Gesundheitsquote, demografischer Wandel, Personalstandstatistik, Austrittsgründe, Fluktuationsquote und Pausenverhalten. Weitere Kennzahlen können Sie bei Nutzung unseres Trendanalysegenerators selbst kreieren.

Gerechtigkeitsquote einfach auswerten

Die Gerechtigkeitsquote veranschaulicht, wie ausgewogen die Verteilung von Arbeitseinsätzen in der Einsatzplanung ist. Diese Messgröße wird in Prozent angegeben und unterstützt Planungsverantwortliche insbesondere bei der Gestaltung von Dienst- und Schichtplänen. Aufgrund von Krankheitsfällen oder besonderen Umständen kommt es regelmäßig vor, dass Anpassungen an den Plänen vorgenommen werden müssen. Hierbei sollten jedoch keine Ungerechtigkeiten entstehen, die Mitarbeitende benachteiligen. Um Planungsverantwortlichen eine Unterstützung an die Hand zu geben, trägt die Kennzahl dazu bei, eine gerechte Planung für jede Fachkraft und innerhalb jedes Planungsbereichs zu gewährleisten.

Motivationskennzahl zur Unterstützung Ihrer Planung

Die Motivationskennzahl konzentriert sich auf Einflussfaktoren, die die Motivation der Fachkräfte beeinflussen können. Diese haben die Gelegenheit, ihre bevorzugten Dienst- und Schichtzeiten in den Wunschbüchern zu kennzeichnen. Im Anschluss wird die Personalplanung entweder automatisch durch die Software oder manuell durch die Verantwortlichen für die Planung durchgeführt. Anhand einer prozentualen Berechnung mithilfe der Personalcontrolling-Kennzahl lässt sich ermitteln, in welchem Maße die Wünsche erfüllt werden. Eine höhere Erfüllungsquote trägt dazu bei, die Motivation der Mitarbeitenden positiv zu beeinflussen. Wiederholte Versetzungen innerhalb eines Tages und andere Änderungen können sich wiederum negativ auf die Motivation auswirken. Diese und weitere Faktoren fließen in die Berechnung der Motivationskennzahl ein.

Planungsqualität digital abbilden

Die Planungsqualität spiegelt die Güte des erstellten Einsatzplans wider. Dies stellt sicher, dass der erstellte Plan sorgfältig durchdacht ist und eine optimale Abdeckung der Anforderungen und Bedarfe bietet, während gleichzeitig Raum für unvorhergesehene Ausfälle bleibt. Visualisiert werden verschiedenste Elemente vom Bedarf über die Planung bis hin zur Anzahl Änderungen nach Freigabe des Plans.

Alle Features

Die Funktionen unserer Personalcontrolling-Software

HR-Kennzahlen im Standard

Vertrauen Sie auf bewiesene Kennzahlen: Gerechtigkeitsquote, Motivationskennzahl, Planungsqualität, Life-Domain-Balance, Gesundheitsquote und weitere Auswertungen.

Eigene Kennzahlen definieren

Nutzen Sie den Trendanalysegenerator, um eigene Kennzahlen zu definieren und anschließend mit wenigen Klicks auszuwerten.

Übersichtliches Dashboard

Definieren Sie verschiedene zielorientierte Dashboards für Ihre Mitarbeitergruppen und stellen Sie so alle wichtigen Informationen immer auf einen Blick bereit.

Viele Erweiterungsmöglichkeiten

Nutzen Sie den modularen Aufbau des GFOS-Ökosystems. Die verschiedenen Module unterstützen Sie passgenau bei der Lösung Ihrer Herausforderungen.

Success Storys

Erfolge mit der Personalcontrolling-Software von GFOS

FAQ
Was ist Workforce Analytics?

Workforce Analytics, auch unter den Bezeichnungen HR- oder People Analytics bekannt, beschreibt den Einsatz einer Vielzahl von Instrumenten zur Messung, Strukturierung und Analyse von datenbezogenen Aspekten von Mitarbeitenden. Diese Analysemethoden ermöglichen beispielsweise die Bewertung der Leistung von Teammitgliedern. Diese Erkenntnisse dienen wiederum Führungskräften und dem Management als wertvolle Grundlage für ihre Entscheidungsprozesse. Eine entscheidende Rolle spielen dabei verschiedene HR-Kennzahlen, die sich auswerten lassen.

Kann ich auch eigene Personalcontrolling-Kennzahlen hinterlegen?

Ja, der Einsatz von GFOS.Workforce | Select ermöglicht die Anpassung bestehender Kennzahlen an Ihre individuellen Anforderungen. Zudem können Sie dadurch völlig eigene Kennzahlen erstellen und im System hinterlegen, sodass Sie Auswertungen generieren, die genau Ihren Anforderungen entsprechen. 

Kann ich die HR-Controlling-Kennzahlen auch exportieren und weiterverarbeiten?

Ja, sämtliche Auswertungen stehen Ihnen als PDF- oder Excel-Datei zur Verfügung. Damit haben Sie die Möglichkeit, diese Dateien flexibel für all Ihre Folgeprozesse zu nutzen und weiterzuverarbeiten.

Lässt sich die Software für Personalcontrolling von GFOS auch in der Cloud betreiben?

Ja, das komplette GFOS-Ökosystem ist in der Cloud verfügbar. Unsere GFOS knownCloud bietet Ihnen dafür die nötige Sicherheit mit Serverstandorten in Deutschland. Sie können die Lösung somit schneller in Ihrem Unternehmen implementieren und bei Bedarf skalieren.

Welche Erkenntnisse kann ich mithilfe der Kennzahlen erlangen?

Sie haben die Möglichkeit, Erkenntnisse für Ihre unternehmerischen Entscheidungsprozesse zu erlangen, z.B. ob Personalmangel in einigen Abteilungen/Bereichen herrscht. Dies gelingt Ihnen mithilfe der Messung, Strukturierung und Analyse sämtlicher datenbezogener Aspekte aus Ihrem Personalbereich, die sich mittels Kennzahlen abbilden lassen.

Wer hat Zugriff auf das Kennzahlensystem?

Den Zugriff für Auswertungsmöglichkeiten können Sie in der Software hinterlegen. So entscheiden Sie, welche Mitarbeitergruppen die Kennzahlen auswerten dürfen und können genau bestimmen, wer von Ihren Mitarbeitenden und Führungskräften Zugriff zu den vielfältigen Daten hat.

Welche Auswertungsmöglichkeiten bietet die GFOS-Software außerdem?

Neben den HR-Kennzahlen stehen Ihnen noch weitere Funktionen zur Verfügung. Wenn Sie unseren Auswertungsgenerator und Trendanalysegenerator einsetzen, haben Sie die Option weitere Auswertungen anzulegen. Damit lassen sich Berichte, Bescheinigungen, Grafiken oder Diagramme ganz individuell erstellen. Die Weiterverarbeitung für andere Programme (z.B. Excel oder Word) ist damit problemlos möglich. Weitere Optionen sind Tabellen mit Zwischen- und Gesamtsummen sowie individuell gestaltete Diagramme und Berichte in verschiedenen Ausführungen. Alle Datenfelder aus der GFOS-Softwarewelt lassen sich einbinden, um diese anschließen in Berichten aufzubereiten. Ebenfalls lassen sich eigene Formeln hinterlegen, eigene Suchkritieren definieren oder Grafikkomponenten auswählen. 

Darum lohnt sich die GFOS Software

User: 3 Millionen

Im Durchschnitt nutzen 3 Millionen User täglich die GFOS-Software. So digitalisieren wir Arbeitswelten weltweit und sichern Zukunftsfähigkeit.

Schnittstellen: 70+

Das System fügt sich mit über 30 Schnittstellen zu Entgeltabrechnungssystemen und über 40 Schnittstellen zu ERP-Systemen ideal in Ihre bestehende IT-Systemlandschaft ein.

Länder: 30

Unsere Software ist in 30 Ländern im Einsatz und reduziert dort manuelle Arbeitsaufwände erheblich.

Sprachen: 18

Lösungen von GFOS sind in 18 Sprachen verfügbar. Somit profitieren Sie von den internationalen Einsatzmöglichkeiten.

Erfahrung: 35+ Jahre

Mit über 35 Jahren Erfolgsgeschichte und einem breiten Partnernetzwerk bieten wir branchenübergreifende Lösungen für Unternehmen aller Größen.

Jetzt handeln

Sie wollen sich die Personalcontrolling-Software von GFOS für Ihr Unternehmen sichern oder weitere Informationen dazu erhalten? Melden Sie sich einfach bei:

Thorsten Karras 
+49 (0)201 / 61 30 00
karras.thorsten@gfos.com 

Kontakt
Erhalten Sie vollen Einblick in die Personalcontrolling-Kennzahlen von GFOS.
Anwenderhandbuch
Rufen Sie uns an

+49 . 201 • 61 30 00

Schreiben Sie uns

Zum Kontaktformular

Zurück zum Seitenanfang

Wir sind zertifiziert