Manufacturing Execution Systems bieten effektive Lösungen zur Prozessoptimierung im Fertigungsmanagement. Jetzt informieren und individuell beraten lassen.
GFOS Pattern

Manufacturing Execution System vom Profi

Industrie 4.0 ist mehr als nur ein Schlagwort für ein Trendthema. Die vierte industrielle Revolution ist in vollem Gange und bietet ein radikal neues Potential für die Prozessoptimierung und Kostenreduktion. Weichensteller für das Gelingen der digitalen Transformation sind Manufacturing Execution Systems (kurz MES).

Manufacturing Execution Systems sind Produktionsleitsysteme, die zwischen ERP-Systemen und der Produktionsebene angesiedelt und unmittelbar mit den Betriebsprozessen vernetzt sind. Sie sammeln, analysieren und verwalten Betriebs-, Maschinen- und Prozessdaten und ermöglichen eine Kontrolle und Prozesssteuerung in Echtzeit. Professionelle MES-Software umfasst daher u.a. lokale Produktionsleitstände, ein Ressourcenmanagement sowie ein Fertigungsplanungssystem inkl. Fertigungsablaufplan. Die Software lässt sich frei parametrieren und ist sukzessive erweiterbar.

Produktionsleitsysteme von einem der führenden Anbieter

Entscheidend für den Erfolg einer MES-Integration in die bestehende Softwarelandschaft sind standardisierte und offene Schnittstellen zu anderen Tools aus dem Fertigungsmanagement. Die professionellen MES-Lösungen der GFOS mbh bieten Ihnen die notwendige Flexibilität, die Software sehr detailgenau an Ihre spezifischen Unternehmensanforderungen anzupassen. So erhalten Sie einen Rundumblick auf Ihre Prozesse und Fertigungsabläufe. Unsere Kunden profitieren seit über 30 Jahren von unseren branchenoptimierten MES-Lösungen.

MES-Lösungen für jede Unternehmensgröße

Als einer der führenden Anbieter bieten wir innovative MES-Lösungen, die auf jede Branche und alle unternehmensspezifischen Anforderungen zugeschnitten werden können.

Die Softwarelösung gfos.MES ist ein ideales Tool für die Produktionssteuerung und die Lagerverwaltung. Sie erzeugt in großen Unternehmen und Fertigungsbetrieben Transparenz, optimierte Abläufe und strafft so die Produktion.

Auch kleine und mittelständische Unternehmen können von unseren langjährigen Erfahrungen profitieren und Ihr Fertigungsmanagement mit dem gfos.SmartProductionManager optimal steuern und verwalten. Diese cloudbasierte MES-Lösung kann Plug & Play integriert werden, sodass Sie unkompliziert und umgehend eine funktionsfähige Lösung zur Verfügung haben.

Die MES-Lösungen der GFOS mbH stellen ideale Konzept dar, da sie modular aufgebaut sind und so ganzheitlich und prozessorientiert ganze Produktionsleitsysteme überwachen, analysieren und steuern. Diese Prozessoptimierung ist ein wichtiger Faktor für ein effektives Produktionsmanagement in Fertigungs- und Logistikunternehmen.

Prozessoptimierte Automatisierung mit gfos.MES

Durch die Analyse sämtlicher Betriebsdaten und einer produktionsnahen Maschinendatenerfassung sowie offenen Schnittstellen zu ERP-Systemen entsteht ein leistungsstarkes Fertigungsleitsystem. Nutzen Sie die effektive Produktionsplanung, die detailreichen Auswertungen und umfangreichen Kontrollinstanzen der MES-Software von GFOS. Die Vernetzung und Visualisierung von Betriebs-, Maschinen- und Prozessdaten ermöglicht eine Prozesssteuerung in Echtzeit. Unsere Rückmeldesysteme, Produktionsanalysen und passgenauen Softwaremodule helfen bei der Prozessoptimierung:

 

Software On Premise oder in der Cloud

Wir bedienen die verschiedensten Anforderungen und stellen Ihnen das ideale Software- und Servicepaket zusammen. Als einer der führenden Anbieter von MES-Software bietet die GFOS sowohl eine Installation vor Ort (On Premise) also auch eine gehostete Lösung zur Verfügung an. Hierfür steht die firmeneigene GFOS knownCloud zur Verfügung, die mit Rechenzentren in Deutschland den maximalen Datenschutz gewährleistet.

Unser Know-how für Ihren Erfolg

Als prozessoptimierende Bindeglieder zwischen Management und Produktion garantieren Ihnen unsere MES-Lösungen eine schnelle Reaktionsfähigkeit im Fertigungsalltag und somit eine langfristige Wettbewerbsfähigkeit in Zeiten der digitalen Transformation. Die GFOS mbH bietet Ihnen effektive und bedürfnisorientierte Lösungen zur Prozessoptimierung im Fertigungsmanagement und in der Lagerverwaltung.

Informieren Sie sich jetzt individuell und unverbindlich und machen Sie Ihr Unternehmen Industrie 4.0-ready.

Presseartikel "MES":

MM Maschinenmarkt | Ausgabe 38/2017
"BUSINESS ANALYTICS MIT MASCHINENDATEN – Die Vernetzung von Maschinen und Anlagen ist nicht nur für die Hersteller interessant. Auch die Betreiber profitieren von der Erfassung und Auswertung von Maschinendaten. Als Basis zur Analyse kann eine MES-Software helfen."
» Download | PDF | 0,3 MB

IT & Production • Onlinebeitrag
"Manufacturing Execution System - Dezentrale Entscheidungen produktionsnah unterstützen"
» Zum Onlinebeitrag

IT & Production • Onlinebeitrag
"Personalplanung: Engpässe früh erkennen"
» Zum Onlinebeitrag

Deutsche Molkerei Zeitung • Ausgabe 4/2014
"Herausforderung Nahrungsmittelindustrie? Mit gfos.MES | Food bieten wir die richtige Lösung." - Quelle: Deutsche Molkerei Zeitung (Ausgabe 4/2014) » Link
» Download (PDF - 0,8 MB)

Beilage zum Handelsblatt  • 12. März 2014
Lesen Sie auf Seite 11 das Interview mit GFOS Geschäftsführer Burkhard Röhrig zum Thema "Software wird zum Produktionsfaktor“ - Thema der Beilage: "Industrie 4.0 – die vierte industrielle Revolution"
» Download (PDF - 2 MB)

IT&Production, Ausgabe November 2013
"Systemeinführung im Produktionsumfeld - Zwischen Standard und Individuallösung"
» Download • PDF • 0,2 MB

Der Betriebsleiter Ausgabe Januar 2014 
"Unter dem Dach eines MES - Mit BDE und Betriebsmittelmanagement Instandhaltung voll integriert planen und durchführen" 
» Download (PDF - 0,3 MB)

Ein Auszug unserer Referenzen

Unsere Industrie-Kunden sprechen für uns (inkl. Anwenderbericht)

TITAL

Schöck

Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.