gfos.MES | Qualitätsmanagement (QM) unterstützt dabei, eine Betrachtung und Optimierung aller qualitätsrelevanten internen & externen Unternehmensabläufe vorzunehmen
GFOS Pattern

Qualitätsmanagement

Mit dem Qualitätsmanagement der GFOS Produkte und Prozesse kontinuierlich verbessern

Qualität ist, trotz immer weiter steigender Wichtigkeit der Kostenreduktion und Produktivitätssteigerung, maßgeblich für den Markterfolg verantwortlich. Die Prozesseffizienz muss erhöht, zeit- und kostenintensive Korrekturen auf ein Minimum reduziert und gleichzeitig die Kontinuität in der Qualität erreicht werden. Daher bringt eine computergestützte Qualitätssicherung und –kontrolle (Computer Aided Quality), welche den gesamten Produktionsprozess begleitet, insbesondere bei komplexen Fertigungsabläufen einen enormen Effizienzgewinn. CAQ Systeme dokumentieren, archivieren und analysieren dabei alle qualitätsrelevanten Daten der Produktionsprozesse.

Unser Qualitätsmanagement System gfos.MES | Qualitätsmanagement kann Sie dabei unterstützen, eine Betrachtung und Optimierung aller qualitätsrelevanten internen und externen Unternehmensabläufe vorzunehmen. Diese werden in einer ganzheitlichen und voll integrierten IT-Lösung visualisiert.

Das Qualitätsmanagement (QM) der GFOS ermöglicht mit der integrierten Wareneingangsfunktion eine umfangreiche Lieferantenbewertung sowie eine flexible, stichpunktartige Wareneingangskontrolle nach dem Skip-Lot-Verfahren. Beliebig viele Zeitpunkte sowie Art und Umfang der Prüfung können unmittelbar aus dem operativen Geschehen abgeleitet werden. Komplettiert mit den Daten zur Probeentnahmestelle und der personellen Zuständigkeit werden diese manuell, automatisiert und unter Berücksichtigung einer einheitlichen Stammdatenbasis, über Standard-Schnittstellen in die Messwerterfassung aufgenommen.

Ein modernes Chargenmanagement wird bei der Vielzahl von Zulieferern und der Komplexität der Produktionsketten immer wichtiger. Durch unser produktionsbegleitendes Qualitätsmanagement können mit der Chargenrückverfolgung zu jeder Zeit alle durch den Kunden definierten Daten lückenlos erfasst und nachgewiesen werden. Auch bei sehr komplexen Fertigungsprozessen ist gfos in der Lage, jeden Produktionsschritt zunächst isoliert zu erfassen und gleichzeitig alle vor- und nachgelagerten Schritte zu registrieren. So können auf der Grundlage gewonnener Informationen, der Verbleib einer speziellen Rohstoffcharge dokumentiert und potenzielle Störfaktoren frühzeitig erkannt und beseitigt werden.

Der Nutzen unseres Qualitätsmanagement Systems auf einen Blick:

  • Dynamische Prüfplanung
  • Qualitative und quantitative Prüfmerkmalserfassung
  • Prüfmittelverwaltung
  • Lieferantenbewertung
  • Verknüpfung mit Auftrags- und Chargendaten

 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

 

 

Ein Auszug unserer Referenzen

Unsere Industrie-Kunden sprechen für uns (inkl. Anwenderbericht)

TITAL

Schöck

Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.