Mit gfos.MES | Leistungsanalyse werden Produktionsprozesse auf Basis von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen ganzheitlich optimiert
GFOS Pattern

Leistungsanalyse & Kennzahlen

Mit dem Kennzahlensystem von gfos Produktionsprozesse ganzheitlich optimieren

Key Performance Indicator (KPI) sind betriebswirtschaftliche Kennzahlen, anhand derer der Fortschritt oder der Erfüllungsgrad hinsichtlich wichtiger Zielsetzungen oder kritischer Erfolgsfaktoren innerhalb einer Organisation gemessen werden können. Das Kennzahlensystem der GFOS dient als Basis für zeitnahe Entscheidungen (Problemerkennung, Darstellung, Informationsgewinnung), zur Kontrolle (Soll-Ist-Vergleich), zur Dokumentation oder zur Koordination wichtiger Sachverhalte und Zusammenhänge für den Produktionsbereich im Unternehmen.

Der VDMA hat unter Beteiligung führender MES-Anbieter, so auch der GFOS mbH, gemeinsam mit einem Normenausschuss vom DIN das Einheitsblatt 66412-1 "MES Kennzahlen" erarbeitet, auf dessen Basis sich Kennzahlen nun auch unternehmensübergreifend vergleichen lassen. Mit dem Trendanalysengenerator von gfos.MES ist es in wenigen Schritten auch möglich, betriebsspezifische Kennzahlen abzubilden.

Trends und Entwicklungen von Kennzahlen können nach flexiblen Verdichtungszeiträumen grafisch ausgewertet werden. Die integrierte Drill Down Funktionalität ermöglicht es, in die jeweiligen Ursprungsdaten direkt zu verzweigen, um Abweichungen einer Kennzahl näher zu analysieren. Für das Fertigungs-Online-Monitoring werden die Kennzahlen permanent mitlaufend ermittelt und können dann auch für das Alarmmanagement genutzt werden.

Mit dem gfos Kennzahlensystem werden folgende Kennzahlen abgebildet:

Beleggrad • OEE • Effektivität • Durchsatz • NEE • Rüstgrad • Belegungsgrad • Verfügbarkeit • Technischer Nutzgrad • Nutzgrad • Qualitätsrate • Prozessgrad • Ausschussgrad • First Pass Yield (FPY) • Nachtarbeitsquote • Fall-off Rate • Mitarbeiterproduktivität

Ihr Nutzen auf einen Blick:

  • Nutzung standardisierter Kennzahlen (z. B. OEE, Nutzgrad etc.)
  • Drill Down, ABC-Analyse, Pareto
  • Dynamische Gruppierung der Daten
  • Trendanalysen
  • Mögliche Individualisierung über Auswertungsgeneratoren
  • Export nach HTML, PDF, Excel, Word und Textdatei

Ein Auszug unserer Referenzen

Unsere Industrie-Kunden sprechen für uns (inkl. Anwenderbericht)

TITAL

Schöck

Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.