Mit Hilfe der Feinplanung können Fertigungsprozesse effizient und flexibel simuliert, geplant und gesteuert werden.
GFOS Pattern

Wettbewerbsfähigkeit mit Software zur Feinplanung und Leitstand effektiv verbessern

Die Digitalisierung schafft Potentiale in der Fertigungsindustrie, die mit Hilfe professioneller Softwarelösungen Unternehmen Industrie 4.0-ready machen. Eine prozessoptimierte Feinplanung ermöglicht dabei die detailgenaue und flexible Planung und Steuerung von Prozessen in der Fertigung. Fertigungsaufträge können effektiv und in Übereinstimmung mit den verfügbaren Ressourcen geplant und in die Fertigung übermittelt werden. Ein integriertes Alarmmanagement überwacht die Prozesse und versendet bei Abweichungen oder Störungen direkt Informationen zum aktuellen Status.

 

Prozessoptimierung durch Feinplanung

 

Die GFOS mbH unterstützt seit über 30 Jahren Unternehmen bei der Analyse und Optimierung von Produktionsprozessen. Garant für den dauerhaften Erfolg ist eine Multiressourcenplanung, die auf eine breite und unmittelbare Datenbasis zurückgreifen kann. Mit Hilfe der Kennzahlen der Ressourcen Maschine, Personal, Material und Werkzeug führt unsere Software eine produktionsoptimierte Feinplanung durch. Diese Form der Ressourcenplanung berücksichtigt zudem die zu bearbeitenden Aufträge und ermöglicht eine Simulation sowie den Vergleich verschiedener Planungsmöglichkeiten.

Über unser Modul zur Feinplanung sind Herstellungsprozesse in Echtzeit steuerbar und können flexibel geändert werden. Die professionelle Softwarelösung aus dem Hause GFOS lässt sich jeder erdenklichen Gegebenheit in Ihrer Fertigung anpassen, sodass wir Sie ganz individuell und anforderungsorientiert bei der dauerhaften und nachhaltigen Prozessoptimierung begleiten.

 

Die Vorteile der Feinplanungssoftware von GFOS

 

  • Schaffung einer prozessübergreifenden und produktionsoptimierten Multiressourcenplanung
  • Visualisierung von Produktionsstatus und -prozessen, Aufträgen, Konflikten und Störungen durch eine grafische Plantafel
  • Erkennen und Melden von Überschneidungen, Engpässen und Konflikten
  • Simulationsmodus für die fiktive Planung und Analyse von Änderungen im Produktionsprozess
  • Terminierung und Optimierung von Aufträgen und Produktionsabläufen

 

Projektplanung am Leitstand

 

Durch die Visualisierung von aktuellen Zuständen im Fertigungsprozess durch die Software der GFOS mbH kann am Leitstand jederzeit in den Arbeitsplan in der Produktion eingegriffen werden. Unsere Software ist intuitiv und ermöglicht eine Handlungsfähigkeit in Echtzeit. Die Projekt- und Prozessplanung unterliegt also jederzeit einer Dokumentation, Analyse und Kontrolle zur Optimierung. Im laufenden Produktionsprozess kann die Leitstelle die Reihenfolge von Aufträgen und den Einsatz von Personal und Maschinen regulieren und dabei Prioritäten definieren. Die GFOS-Experten haben die digitale Plantafel so konzipiert, dass alle relevanten Informationen und Zusammenhänge, die von den Rückmeldesystemen und Messgeräten übertragen werden, abgebildet werden. Gleichzeitig sind diese Informationen über spezielle Web-Programme von überall aus abrufbar und somit für alle zuständigen Unternehmensbereiche verfügbar.

Digitalisieren Sie Ihren Leitstand und optimieren Sie die Feinplanung durch eine Kontrolle und Eingriffsmöglichkeit in Echtzeit. Unsere Experten beraten Sie gerne und individuell auf Ihre Fertigungsprozesse zugeschnitten.

Ein Auszug unserer Referenzen

Unsere Industrie-Kunden sprechen für uns (inkl. Anwenderbericht)

TITAL

Schöck

Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.