Optimales Ressourcenmanagement basierend auf Flexibilität und Transparenz durch  den Einsatz von gfos.MES | Betriebsdatenerfassung (BDE)
GFOS Pattern

Betriebsdatenerfassung

Optimales Ressourcenmanagement basierend auf Flexibilität und Transparenz durch Einsatz einer Betriebsdatenerfassung (BDE) 

Die gfos.MES | Betriebsdatenerfassung wird online mit ereignisorientierten Daten versorgt. An- oder Abmeldungen von Fertigungsaufträgen werden direkt am Ort der Entstehung durchgeführt. Mit den frei parametrierbaren Masken der Touchterminals in der Produktion können leicht individuelle Informationen zur Anzeige gebracht oder spezifische Prüfungen ergänzt werden. 

Auf Grund des Onlinezugriffs können jederzeit Aussagen über das bisherige Betriebsgeschehen, die voraussichtliche Dauer eines laufenden Arbeitsganges oder über die Belegung von Werkzeugen und Kapazitäten getroffen werden. Übergreifende Auswertungen können auch direkt über die Touchterminals abgerufen werden. Die Erstellung der Arbeitsunterlagen kann je nach Bedarf papierlos oder durch Druck von Fertigungsbelegen zentral bei Zuteilung durch den Meister oder dezentral am Betriebsdatenerfassungsterminal erfolgen. Durch die Offlinefähigkeit der Terminals ist eine sichere Datenerfassung jederzeit gegeben. Dank seiner Modularität kann das System bedarfsorientiert nach und nach erweitert und an individuelle, weitere Anforderungen angepasst werden. Die moderne Schnittstellentechnologie ermöglicht die bestmögliche Integration zu vorhandenen ERP/PPS-Systemen.

Ihr Nutzen auf einen Blick: 

  • Erfassen von Mengen, Laufzeiten, Stillständen, Störgründen, Chargen- und Qualitätsdaten
  • Frei parametrierbare Dialoge zur Anzeige und Eingabe von Daten
  • Personen- oder gruppenbezogenes Melden
  • Dezentrales Drucken von Arbeitspapieren (z. B. Materialbegleitschein)
  • Onlinekennziffern und Auswertungen direkt am Terminal
  • Sichere Datenerfassung durch offlinefähige Terminals
  • Dokumentenanzeige/Zeichnungsanzeige

 

Interessieren Sie sich auch für...?

Unsere Zeiterfassung-Kunden sprechen für uns.  

Betriebsdatenerfassung beim Nudelhersteller Bernbacher

Bei der Einführung der Betriebsdatenerfassung bei dem Familienunternehmen Bernbacher standen die automatische Zuteilung der Fertigungsaufträge sowie die Anbindung unterschiedlicher Schnittstellen und Systeme im Mittelpunkt. Durch die Chargenverfolgung wird nun eine nahtlose Rückverfolgbarkeit und Qualität gewährleistet, die zu einer höheren Transparenz in der Fertigung führt.

Anwenderbericht Josef Bernbacher & Sohn GmbH & Co. KG

 

Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.