Mit dem Betriebsmittelmanagement von gfos werden alle Maßnahmen um die Themen Instandhaltung und Werkzeugverwaltung unterstützt.
GFOS Pattern

Instandhaltung

Instandhaltung voll integriert organisieren

Mit dem Betriebsmittelmanagement von gfos.MES werden alle Maßnahmen um die Themen Instandhaltung, Maschinendaten-, Werkzeug- und NC-Programmverwaltung unterstützt. Der modulare Aufbau dieses Moduls ermöglicht den bedarfsorientierten Einsatz von einer stand-alone Instandhaltungslösung bis hin zum voll integrierten Betriebsmittelmanagement. Es werden nicht nur Stammdaten wie Instandhaltungspläne oder Werkzeugdaten vom System verwaltet, auch die Koordination der Instandhaltungsmaßnahmen wird unterstützt. So hilft gfos.MES | Betriebsmittelmanagement voll integriert bei der Terminierung durch das Sperren von Ressourcen für Instandhaltungsaktivitäten in Abstimmung mit den Auftragsterminen der Feinplanung und -steuerung. Die Zustandsüberwachung sämtlicher Ressourcen für das Planen von optimalen Instandhaltungsterminen wird durch die Integration mit dem Betriebsdatenerfassungsmodul von gfos.MES realisiert. So kann der typische Zielkonflikt des Betriebsmittelmanagements zwischen Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit erleichtert werden.

Ihr Nutzen auf einen Blick:

  • Verwalten von Instandhaltungsplänen und Dokumenten
  • Zustandsabhängige Einplanung von Instandhaltungsaufträgen
  • Freigabe und Zuteilung von Instandhaltungsaufträgen
  • Automatisches Sperren der Kapazitäten einer Anlage
  • Buchen von Instandhaltungsaktivitäten über die Rückmeldeterminals der Produktion
  • Integrierte Werkzeugverwaltung

Ein Auszug unserer Referenzen

Unsere Industrie-Kunden sprechen für uns (inkl. Anwenderbericht)

TITAL

Schöck

Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.