GFOS Pattern

Das GFOS Bachelor-Stipendium

Das "GFOS-Stipendium" hat die GFOS in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Spezifikation von Softwaresystemen der Universität Duisburg Essen entwickelt. Bewerben können sich zunächst Studierende der Informatik / Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen ab dem 2. Semester. Das Stipendium selber beginnt ab dem 3. Semester.

Die Stipendiaten bekommen einen entlohnten Vertrag wie Studentische Hilfskräfte am Lehrstuhl der Universität. Zunächst arbeiten sie an praktischen Aufgaben im Hause der GFOS. Später sind sie auch an Forschungsprojekten des Lehrstuhls an der Universität für die GFOS beteiligt. Am Ende des Studiums besteht auf freiwilliger Basis die Möglichkeit, die Bachelorarbeit zu einem praxisnahen GFOS-Thema zu schreiben, dass durch die Uni betreut wird. Sollte sich der Kandidat / die Kandidatin bewähren und ein Masterstudium anschließen wollen, kann das Stipendium durchaus für diese Zeit verlängert werden.

Die GFOS übernimmt während der Studienzeit die Semestergebühren. Im Verlauf des Studiums finden regelmäßig Meilensteingespräche (GFOS, Lehrstuhl der Universität und Kandidat/in) statt, um die Leistung und den Verlauf der Zusammenarbeit zu besprechen.

Interesse? 

Dann bewerben Sie sich bei uns. Gestalten Sie die Zukunft mit uns.

GFOS mbH

Am Lichtbogen 9
45141 Essen

+49 . 201 • 61 30 00

+49 . 201 • 61 93 17

info@gfos.com 

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Powermail Kontakt

Powermail Kontakt
captcha
Hinweis