Jetzt zum virtuellen GFOS Girls'Day anmenden.

Virtueller Girls’Day 2021 bei GFOS: Anmeldung ab sofort möglich

Auch in diesem Jahr nimmt die GFOS wieder am Girls’ Day teil und bietet 20 Mädchen die Möglichkeit, für einen Tag in die Welt der IT einzutauchen.

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich! Aufgrund der aktuellen Situation und zum Schutz aller Beteiligten findet der Girls’ Day am 22. April 2021 natürlich rein virtuell statt. Schülerinnen ab 14 Jahren erwartet ein interessanter Workshop rund um das Thema Web-Programmierung. IT-Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich: Nach einer spannenden Einführung in das World Wide Web werden alle nötigen Grundkenntnisse im Rahmen des virtuellen Kurses vermittelt. Ganz nach dem Motto „Wissen ist nutzlos, wenn man es nicht anwendet“ folgen kurze Praxisübungen, in denen die Schülerinnen das Erlernte direkt umsetzen und ihr Talent unter Beweis stellen können. Am Ende des Tages programmiert jede Teilnehmerin sogar ihre eigene Browser-Startseite.


Informationen zu den technischen Voraussetzungen, sowie kostenlose Download-Links zur benötigten Software finden interessierte Schülerinnen auf der Plattform des Girls’ Days. Eine Anmeldung ist dort ebenfalls möglich:

Hier geht's zur Anmeldung.

 

Wir sind zertifiziert

GFOS ist SAP S/4HANA zertifiziert
AVPQ Logo - GFOS Zertifizierung
Die zertifizierte DATEV Schnittstelle von GFOS
ISO 27001 Zertifizierung - ID 9108647583