Zusätzlich zur Identifizierung über Ausweis oder biometrische Verfahren bietet gfos.Security die Möglichkeiten der PIN-Code-Abfrage und des Vier-Augen-Prinzips
GFOS Pattern

PIN-Prüfung & Vier-Augen-Prinzip

Zusätzliche Sicherheit

Zusätzlich zur Identifizierung Zutrittsberechtigter über einen codierten Ausweis oder über biometrische Verfahren wie den Fingerprint bietet gfos.Security die Möglichkeit der PIN-Code-Abfrage.

Besonders geschützte Bereiche können außerdem durch eine Vier-Augen-Überwachung gesichert werden: Weist sich eine Person aus, bestätigt eine zweite Person, dass diese Person für den Zutritt berechtigt ist.

Ein Auszug unserer Referenzen

Unsere Zeiterfassung-Kunden sprechen für uns.  

Zutrittskontrolle bei der Quickline Business AG

Durch das innovativste Datacenter der Schweiz hatte die Quickline Business AG besonders hohe Ansprüche an die Zutrittskontrolle zu ihrem Gebäude. Zudem war ein weiterer Anspruch bei der Auswahl der Software unterschiedliche Hardware verschiedener Hersteller in die Sicherheitslösung zu integrieren. Ebenso erforderte der 24/7 Zugang für Kunden die Integration von Vereinzelungsschleusen im Datacube.

Anwenderbericht Quickline Business AG

 

Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns.