Die Partnerseite der GFOS
GFOS Pattern

Partner

Nationale Partner

ADP Employer Services GmbH

ADP ist weltweit die Nummer 1 für Services rund um die Personalabrechnung und das Reisekosten-Management. Seit knapp 60 Jahren lagern Unternehmen HR-Geschäftsprozesse an ADP aus und profitieren von effizienten Lösungen für alle administrativen Aufgaben im Personalwesen.

http://www.de.adp.com

Consivia HR Global Solutions GmbH

Consivia HR Global Solutions steht für innovative Lösungen und exzellenten Service rund um die Personalwirtschaft. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Einführung und Betreuung von SAP HCM Projekten, bieten wir unseren Kunden innovative und maßgeschneiderte Lösungen für Personalabrechnung, Zeitwirtschaft und Dokumentenmanagement. Mit einem Team von hochqualifizierten Mitarbeitern gehören wir in Deutschland zu den führenden Anbietern im Bereich des Business Process Outsourcing. Unser Angebot umfasst die komplette Betreuung der Bereiche Hosting, Application Services und Managed Services. Durch das Consivia-Schnittstellenmanagement stellen wir darüber hinaus sicher, dass die Personalabrechnungsprozesse unserer Kunden optimal abgebildet werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.consivia.de.

Datafox GmbH

Datafox entwickelt und produziert innovative Systeme zur elektronischen Datenerfassung. Datafox ist dabei Technologieführer wenn es um die Funktionalität der Embedded-Systeme geht. Angeboten wird ein breites Spektrum von mobilen und stationären Geräten auf Microcontroller und PC-Basis in robuster, industrietauglicher Ausführung.

http://www.datafox.de 

Data Service GmbH

Bereits seit 1969 nutzen Unternehmen und Konzerne die Dienstleistungen der Data Service GmbH. Neben den Geschäftsbereichen ASP- und BPO-Services stellt Data Service die eigene und herstellerunabhängige GOLD-line- Produktfamilie zur Verfügung. Mit 40 Jahren gebündelter und gewachsener Kompetenz betreut Data Service heute, am strategischen Standort Hagen, Anwender in ganz Deutschland. Die Lösungen umfassen die Bereiche Personalabrechnung, Personalzeiterfassung, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kostenstellen-, Kostenarten- und Kostenträgerrechnung. Nicht nur wegen der ausgereiften und international einsetzbaren Applikationen bietet Data Service ab 2011 insbesondere in den Bereichen Workforce-Management, Logistik, BDE, MES, Qualitätsmanagement, PZE und Zugangskontrolle die Produkte der GFOS mbH in Essen an, die in hohem Maße in die GOLD-line-Produktfamilie von Data Service integriert werden.

http://www.data-service.com 

eurodata

Die eurodata AG mit Hauptsitz in Saarbrücken wurde 1965 gegründet und ist heute mit 15 Tochtergesellschaften in 10 europäischen Ländern vertreten. eurodata entwickelt und vermarktet Software-as-a-Service Lösungen für Handelsnetze, Steuerberater und KMUs sowie Softwarelösungen zur Implementierung von Smart Services.

Basis dieser Lösungen sind die eigenen nach ISO 27001 zertifizierten Hochleistungs-Rechenzentrum mit einer sicheren "Cloud Made in Germany".
Dieses innovative Leistungsspektrum bildet die Grundlage der eurodata-Gruppe, die bereits seit über 50 Jahren international erfolgreich ist. Dabei profitieren die Kunden vom weitreichenden Portfolio der eurodata-Gruppe.

https://www.eurodata.de 

Finanz Informatik

Die Finanz Informatik (FI) mit Sitz in Frankfurt am Main ist der IT-Dienstleister der Sparkassen-Finanzgruppe und einer der größten Banken-ITDienstleister in Europa. Zu ihren Kunden gehören 428 Sparkassen, 8 Landesbanken, die DekaBank, 10 Landesbausparkassen sowie weitere Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und der Finanzbranche.

https://www.f-i.de 

Futura Retail Solution AG

FuturERS - ist eine integrierte Warenwirtschaft für LifeStyle Retail, die jede Unternehmensform abbildet: Filialverbund, Franchisekonzepte sowie Flächenbewirtschaftung. 

FuturERS - bietet eine Komplettlösung: Von der Budgetplanung/Limitkontrolle über unternehmensweite Warensteuerung bis hin zu den Funktionen am POS und einem leistungsfähigen Data Warehouse. Die Integration aller EDI-Nachrichtentypen ist ebenso vorhanden wie eine Unterstützung von ASP.

Schnittstellen zu anderen Programmen wie z.B. gfos runden das Produkt ab.

http://www.futura4retail.com 

GANTNER Electronic GmbH

Von der einfachen Zutrittskontrolle bis zu Biometrie-Lösungen, Liftsteuerung, Schrankschließsystemen oder Cashless Payment – GANTNER löst alle Sicherheits- und Organisationsfragen mit einem System aus einer Hand. GANTNER – elektronische Schrankschließsysteme für eine optimale Organisation Garderobenschränke, Wertschränke, Postverteilfächer, Büromöbel uvm. Für all diese Anforderungen bietet GANTNER die passenden elektronischen Schrankschließlösungen. Es stehen Lösungen für Stand-Alone (Offline) Schlösser, Batterie betrieben und verkabelte (Online) Schlösser mit einer komfortabeln zentralen Steuerung zur Verfügung. GANTNER übernimmt die komplette Betreuung von der Planung des Systems nach individuellen Wünschen bis hin zu Installation und Service und überzeugt mit Durchgängigkeit und Investitionssicherheit durch modulare Erweiterbarkeit.

http://www.gantner.com 

HANSALOG Services GmbH

Die HANSALOG Services GmbH ist ein Spezial-Anbieter für Outsourcing-Dienstleistungen rund um die Entgeltabrechnung im Mittelstand. Im sogenannten "Fullservice" betreuen die Profis von HANSALOG Services Kunden in einer Größenordnung von 100 bis 1.000 Mitarbeitern.  Zu dem Leistungsspektrum gehören die Bereitstellung der Software im SaaS-Modell für die Themen Entgeltabrechnung, Personalmanagement und Reisekosten, sowie die Übernahme zusätzlicher Dienstleistungen in den o.g. Bereichen, bis hin zur vollständigen Übernahme aller Aktivitäten, die zur Erstellung der Entgeltabrechnung und der Reisekostenabrechnung notwendig sind. Aufgrund der langjährigen Erfahrung bietet HANSALOG Services sämtliche Dienstleistungen zu Festpreisen an! Über 500 Kunden vertrauen den Erfahrungen und der Leistungsfähigkeit der HANSALOG-Unternehmensgruppe.

http://www.hansalogservices.de 

inform solutions GmbH

Wir wollen Ihr erster Ansprechpartner sein, wenn es um hochwertige Sicherheitslösungen im Bankenumfeld geht. Im Zentrum unseres Tuns stehen Sie. An Sie richtet sich unsere Kommunikation. Mit einem Namen, der Programm ist: inform solutions. 

Und weil Gutes auch gut aussehen soll, haben wir ein neues, zeitgemäßes und unverwechselbares Erscheinungsbild – passend zu unserer Unternehmenskultur – geschaffen. 

Indem wir uns stärker an dem Erscheinungsbild unseres Hauptgesellschafters Scutum orientieren, eröffnen wir uns weitere Wachstumspotentiale in Frankreich und anderen europäischen Ländern. Das gelingt mit einer einheitlichen, starken Markendarstellung leichter. Besonders wichtig ist aber: inform bleibt im Kern inform, wie Sie unser Unternehmen kennen, jedoch modern und zeitgemäß interpretiert. 

Mit unserem neuen Design wollen wir unsere Kompetenz und unsere Präsenz am Markt auch visuell unterstreichen. Wiedererkennbar, modular und einprägsam sollte es sein. Und – warum nicht? – etwas futuristisch. Dabei haben wir die gesamte Kommunikation von Grund auf und in aller Konsequenz neu aufgebaut: Logo und Typografie, Internetauftritt und Printmedien wurden neu konzipiert und werden schrittweise umgesetzt. 

Entstanden ist ein Auftritt, der Prägnanz zeigt, andererseits jedoch jene Zurückhaltung ausstrahlt, die einem Unternehmen in unserer Branche gut ansteht. Denn Branchenverbundenheit ist ein Begriff, den wir sehr ernst nehmen. Ein Begriff auch, welcher einer Überzeugung entspricht, die sich in unserem neuen Auftritt manifestieren soll. Ein Auftritt den wir persönlich, sympathisch und attraktiv sehen.

http://www.inform-solutions.de 

I.T. out

I.T. out ist ein engagiertes Team von praxiserfahrenen und jungen Mitarbeitern verbunden mit starken, im Markt etablierten Software- und Hardware-Business-Partnern.

I.T. out spricht Ihre Sprache - die Sprache der Praxis, die Sprache der Anwender.

I.T. out stand immer an vorderster Front, immer in direkter Verantwortung zu den Anwendern, immer auch in der Verantwortung für den operativen Betrieb.

http://www.it-out.de 

Kaba Deutschland

Ihr kompetenter Partner für Lösungen in den Bereichen Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung, Sicherheitstüren, Türsysteme, Schließsysteme und Systemintegration.

Kaba ist weltweit aktiv und führende Anbieterin von innovativen Zutrittslösungen für ausgewählte Segmente der wachstumsstarken Sicherheitsindustrie. Der börsenkotierte Konzern beschäftigt rund 7500 Mitarbeitende in über 60 Ländern.

Vom mechanischen Zylinder bis zur komplexen Gesamtlösung - wir haben die Komponenten und Lösungen, um Ihre Anforderungen prozessorientiert umsetzen zu können. Wir sind Ihr Ansprechpartner für die Bereiche Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Betriebsdatenerfassung, Türsysteme, Sicherheitstüren, Schließsysteme und Systemintegration. Wir liefern qualitativ hochwertige Komponenten bis hin zu komplexen integrierten Sicherheitssystemen.

http://www.kaba.de 

neXus ID Solutions GmbH (ehem. INTRAPROC)

Die neXus ID Solutions GmbH ist weltweit in den Bereichen Systemplanung, kundenspezifische Entwicklung und Vertrieb von Karten und Personalisierungssystemen tätig. Die "Karte" steht seit mehr als zwei

Jahrzehnten im Mittelpunkt des Denkens und Handeln der Mitarbeiter in Ratingen und Mexiko. Als offizieller, deutscher Distributionspartner von FARGO, dem weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung und Entwicklung von Plastikkartendruckern, sowie bioscryp(tm) - Marktführer im Bereich Fingerabdruckerkennung - und mit der unternehmenseigenen Softwarelösung IDCARD zur Kartenpersonalisierung bietet neXus ID Solutions GmbH Ihnen ein Produktportfolio vom Einzelplatz-Ausweiserstellungssystem bis hin zur Realisierung komplexer Projekte mit Datenbankanbindung oder Druck und Kodierung von Multifunktionskarten in nur einem Arbeitsgang.

http://www.intraproc.com 

PCS Systemtechnik GmbH

PCS Systemtechnik ist einer der führenden deutschen Hardwarehersteller in den Bereichen Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS steht für Technologie, Qualität und Design. Die INTUS-Produktlinie ist die Grundlage für maßgeschneiderte Lösungen, die PCS zusammen mit GFOS zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis anbietet.

PCS Goldpartner seit 2009

PCS. The terminal people.

http://www.pcs.de 

T-Systems

T-Systems bietet Lösungen für die Branchen Automobilindustrie, Telekommunikation, den Finanzsektor, Handel, Dienstleistungen, Medien, Energie und Fertigungsindustrie sowie die öffentliche Verwaltung und das Gesundheitswesen. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf das Großkundengeschäft mit 400 multinationalen Unternehmen sowie Kunden aus dem öffentlichen und dem Gesundheitssektor.

http://www.t-systems.de 

Internationale Partner

ITALIEN

DERWID

Die DERWID wurde im Jahr 2001 gegründet und verfügt derzeit über Standorte in Italien, Österreich und Deutschland.

Der Firmenhauptsitz liegt in Italien in der Region Friaul-Venetien, seit jeher ein Schmelztiegel verschiedenster Menschen und Kulturen. Auf Basis solider Wachstumsstrategien, expandiert die DERWID ins Ausland, um ihre Dienstleistungspalette zu erweitern und optimalen Service für ihre internationalen Kunden bieten zu können. Mit dem anfänglichen Hauptaugenmerk auf Business-Integration/EDI Technologien, bietet die DERWID in ihrem Portfolio auch 3D-Produktkonfigurations-Software an und realisiert aktuell, in Kooperation mit der GFOS, Workforce- und MES-Lösungen auf dem italienischen Markt.

DERWID Lösungen schlagen Brücken zwischen Unternehmen und verbinden Datenflüsse und optimieren Prozesse in Vertrieb, Marketing und Produktion. Sie stellen sicher, dass Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit auf den aktuellen Märkten jederzeit wahren. Hierbei werden Informationslücken in Gesamtprozessen geschlossen, durch Überwindung bzw. Vermeidung von sprachlichen und technologischen Hürden.

www.derwid.com 

ÖSTERREICH

GRZ IT Center Linz GmbH

Die GRZ IT Center Linz GmbH bildet gemeinsam mit der Schwesterfirma RACON (Linz) Software GmbH eines der größten und erfolgreichsten Informatik-Systemhäuser Österreichs.

1971 wurde das GRZ mit dem Ziel gegründet, der zentrale Informatikpartner des oberösterreichischen Raiffeisensektors zu sein. Seither hat sich das GRZ als Banken-Großrechenzentrum zu einem der größten Rechenzentren in Österreich entwickelt. Aber auch eine Vielzahl von weiteren IT-Produkten und IT-Dienstleistungen werden angeboten. Kunden aus verschiedenen Branchen aus ganz Österreich zählen zu den GRZ-Auftraggebern.

http://www.grz.at 

TURNVAL GmbH

Die TURNVAL GmbH hat sich im Laufe der Jahre zu einem anerkannten und geschätzten Partner der Industrie entwickelt. Das Angebotsspektrum wird stetig den Kundenanforderungen angepasst und beinhaltet Gesamtlösungen für die Leittechnik, die Betriebsdatenerfassung bzw. Prozessinformatik sowie die industrielle Automation.

www.turnval.com 

Kaba Österreich

Die Kaba GmbH Österreich wurde 1968 als Teil der Kaba Gruppe, einem international tätigen, börsennotierten Konzern, gegründet. Seit dem Jahr 1997 ist die österreichische Traditionsmarke GEGE in unser Unternehmen eingegliedert. Heute ist die Kaba GmbH mit den beiden Produktionsstandorten Herzogenburg und Eggenburg, sowie den Vertriebs- und Servicestandorten Herzogenburg, Innsbruck und Wien das Produktions- und Logistikzentrum für Kaba / Gege Schließzylinder und Türschlösser die in Europa, Asien und Australien vertrieben werden.

Kaba ist im Bereich der Schließ- und Zutrittssysteme, Personenvereinzelungsanlagen und Datenerfassungssysteme weltweit tätig. Mit unseren Marken Kaba und Gege zählen wir zu den führenden Anbietern in Österreich und Südtirol. Gemeinsam mit unseren zahlreichen Vertriebspartnern verfügen wir über ein flächendeckendes Vertriebsnetz und unterstützen unsere Kunden bereits bei der Planung und Konzeption. Neben der Lieferung, Montage und Inbetriebnahme sowie der Integration von Fremdsystemen zu einer Gesamtlösung bieten wir damit auch umfassende Wartungs- und Serviceleistungen.

PHILOSOPHIE: „WIR SCHÜTZEN MENSCHEN UND ANDERE BESONDERE WERTE“

Der Name Kaba steht weltweit für Sicherheit und Organisation bei größtmöglichem Komfort und bestem Preis-/Leistungsverhältnis. Der ständige Antrieb, mit neuen Lösungen die Kunden zu überzeugen, zählt genauso zu unseren zentralen Werten wie Stabilität, Kundenorientierung und Zuverlässigkeit. Damit steht die Marke Kaba weltweit nicht nur für zukunftsweisende, sondern auch zukunftssichere Lösungen.

http://www.kaba.at

GANTNER Electronic GmbH

Von der einfachen Zutrittskontrolle bis zu Biometrie-Lösungen, Liftsteuerung, Schrankschließsystemen oder Cashless Payment – GANTNER löst alle Sicherheits- und Organisationsfragen mit einem System aus einer Hand. GANTNER – elektronische Schrankschließsysteme für eine optimale Organisation Garderobenschränke, Wertschränke, Postverteilfächer, Büromöbel uvm. Für all diese Anforderungen bietet GANTNER die passenden elektronischen Schrankschließlösungen. Es stehen Lösungen für Stand-Alone (Offline) Schlösser, Batterie betrieben und verkabelte (Online) Schlösser mit einer komfortabeln zentralen Steuerung zur Verfügung. GANTNER übernimmt die komplette Betreuung von der Planung des Systems nach individuellen Wünschen bis hin zu Installation und Service und überzeugt mit Durchgängigkeit und Investitionssicherheit durch modulare Erweiterbarkeit.

http://www.gantner.com 

POLEN

LST - Logika Systemy Technologia

LST liefert Geschaeftsloesungen, die dem Kunden den Vorsprung gegenueber der Konkurrenz ermoeglichen. Wir sind spezialisiert auf HR-Managementsysteme zusammen mit Zeiterfassungsystemen, Logistik- und Lieferunsmanagemantsystemen mit Strategiemanagement. Wir bieten komplexe Loesungen, die auf den ERP II - Platformen basieren. LST beschaeftigt sich gleichzeitig mit der Erschaffung und Implementierung integrierter Systeme auf Basis diverser SAP-Loesungen.

Als Beispiel eines solchen Systems ist gfos als Zeiterfassungsystem in Polen bei den folgenden Kunden implementiert worden: Grupa Zywiec (Heineken Gruppe), Ferrero, Moebel Walther und ABB.

http://www.LST.com.pl 

SCHWEIZ

Kaba Schweiz

Die Kaba Unternehmungen in der Schweiz widerspiegeln die Entwicklung der Kaba Gruppe insgesamt. So verweist Kaba AG Safes + Vaults auf das Ursprungsgeschäft des Konzerns im Bereich Kassenschränke und Wertschutzräume. Die drei anderen Gesellschaften stehen für Total Access – die Strategie, welche Kaba in den letzten Jahren zu einem der weltweit erfolgreichsten Sicherheitskonzerne hat wachsen lassen. Kaba AG als Kompetenzzentrum für Schliesstechnik und Kaba AG Access Management als Anbieter von Zutrittskontrolllösungen stellen die Komponenten her, welche – je nach Bedürfnis kombiniert – zu integrierten Systemen verbunden werden. Das ist Total Access. Dafür steht Kaba.

http://www.kaba.ch 

PCS Systemtechnik GmbH

PCS Systemtechnik ist einer der führenden deutschen Hardwarehersteller in den Bereichen Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Videoüberwachung und Betriebsdatenerfassung. PCS steht für Technologie, Qualität und Design. Die INTUS-Produktlinie ist die Grundlage für maßgeschneiderte Lösungen, die PCS zusammen mit GFOS zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis anbietet.

PCS. The terminal people.

http://www.pcs.de 

TÜRKEI

Globera Information Technologies

Als offizieller IBM und Microsoft Partner unterstützt die Globera ihre Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele. Dabei setzt sie auf ihre ausgeprägten Beratungs- und Wissenskompetenzen. 

Außerdem bietet die Globera Unterstützung in der Software-Entwicklung und dem Outsourcing von Dienstleistungen an. Ein Auszug aus den realisierten Projekten:

SeCUR/400 (IBM i) Sicherheits-/Firewallsoftware

FTS Fakturierungssoftware (Unix/Java)

Utility Inventory Management/Ticketing System/Vertragsmanagement Software (Windows/.net)

Des Weiteren setzt Globera erfolgreich Hochverfügbarkeitslösungen bei ihren Kunden ein und hält in diesem Bereich die Marktführerschaft in der Türkei.

Die Globera hat sich darauf spezialisiert, Lösungen nach Kundenbedürfnissen zu entwickeln, um eine 100 %ige Kundenzufriedenheit zu erzielen.  

http://www.globerasoft.com 

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Powermail Kontakt

Powermail Kontakt
captcha