Gemeinsam erfolgreich in die Zukunft – SPAR Österreich setzt auf Software der Essener GFOS mbH


Das Handelsunternehmen SPAR führt in ganz Österreich die Zeiterfassung und die Zutrittskontrolle des Essener Softwarehauses GFOS ein. Die Zeiterfassung der GFOS kommt dabei unterhalb von SAP zum Einsatz. Die SAP-zertifizierten Schnittstellen ermöglichen den sicheren, schnellen und reibungslosen Datenaustausch zwischen SAP und den im Subsystem gfos erfassten Unternehmensdaten. Die enge Verzahnung von gfos mit dem ERP-System SAP ermöglicht, die Vorteile zweier Systeme perfekt zu nutzen.

Die umfassende Zutrittskontrolle, gfos.Security, hilft, nicht nur Gebäude und Firmengelände vor unberechtigtem Zutritt zu schützen, auch Mitarbeiter, wichtige Daten und Firmen-Know-how werden vor unberechtigtem Zugriff bewahrt. SPAR, ein zu 100 Prozent österreichisches Unternehmen, ist mit ca. 38.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte private österreichische Arbeitgeber. Zum Kerngeschäft von SPAR Österreich zählt der Groß- und Einzelhandel mit Lebensmitteln und Nicht-Lebensmitteln des täglichen Bedarfs. SPAR ist trendiger Nahversorger, Marktführer bei Hypermärkten und Shopping-Centern, bietet eine topmoderne Logistik, innovative Produkte und vieles mehr. Die SPAR-Gruppe ist ein mitteleuropäischer Handelskonzern und auch in den Ländern Italien, Ungarn, Slowenien, Tschechien und Kroatien tätig.


Informationen anfordern

Sie möchten Informationsmaterial oder weitere Informationen zu einem unserer Produkte erhalten? Dann füllen Sie doch einfach die Informationsanforderung aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

» Informationsanforderung

Unsere Referenzen

Ein Auszug unserer Referenzen. Hier haben wir überzeugt - lassen auch Sie sich überzeugen!

» Referenzliste

Seite drucken